Klara Maria Ebert

Faulkner University (ehemals 1.FFC Niederkirchen)

“Als ich in Alabama 🇺🇸 ankam, war ich ziemlich nervös und eingeschüchtert von der Idee das nächste Jahr meines Lebens an einem komplett fremden Ort zu leben. Es gab jedoch gar keinen Grund dazu. Schon beim ersten Teammeeting merkte ich, wie freundlich und zuvorkommend die Leute sind und hatte keine Probleme mich mit den Mädels in meiner Mannschaft anzufreunden.😉 Durch das viele Training, gemeinsame Aktivitäten und gemeinsame Busfahrten sind wir als Team schnell zusammengewachsen und wurden praktisch eine Familie. Der Fußball ist jedoch nur ein Teil der ganzen Collegeerfahrung. Es gab einige große Events und Wettkämpfe von anderen Sportarten, die die Collegezeit wirklich genießbar machen. Aufs College zu gehen ist wirklich eine unglaubliche und unvergessliche Erfahrung und eine Chance, die man nutzen sollte. Ursprünglich hatte ich geplant nur ein Jahr dort zu bleiben, aber schon nach wenigen Wochen, entschied ich mich dazu länger zu bleiben. In den Monaten in denen ich in den USA war sind mir die Menschen sehr ans Herz gewachsen und das sogenannte “Sweet Home Alabama”😎 wurde wirklich ein zweites Zuhause für mich.👈🇺🇸⚽️”

© 2020 ProSoc College Showcase

Chanceneinschätzung